Stimmtraining - Den richtigen Ton treffen

Die Stimme macht in der mündlichen Kommunikation fast 40 % der Wirkung des Sprechers aus. Beim Kundendialog per Telefon wirkt die Stimme wegen der Beschränkung auf den akustischen Kanal noch stärker. Darüber hinaus belastet eine höhere Sprechdichte, z. B. durch längere Telefonate im Kunden-Service-Center, die Stimme zunehmend. In diesem Seminar lernen Sie Ihr Stimmpotenzial im Kundenkontakt situationsgerecht, authentisch und ökonomisch einzusetzen.

ZIELGRUPPE

Mitarbeiter/-innen im Kunden-Service-Center, Dialog-Center, Callcenter oder in einer Digitalen Filiale sowie sonstige Mitarbeiter/-innen, die täglich sehr häufig per Telefon kommunizieren

IHR NUTZEN

  • Sie wissen mithilfe gezielt abgestimmter Übungen, wie Sie das Sprechen am Telefon im Kundendialog optimal gestalten.
  • Sie sind in der Lage, Stimmbelastungen vorzubeugen und bewusst Ihre Lautstärke zu steuern.
  • Sie können Ihre verbale Kontaktqualität am Telefon verbessern. 

PROGRAMM / INHALT

Die Stimme wecken!

  • Verbesserung der Körperwahrnehmung
  • Zusammenhang körperlicher und stimmlicher Präsenz erfahren
  • Lockerungsübungen
  • Wie funktioniert Stimme?

Aufrecht durchs Gespräch!

  • Erarbeitung Aufrichtung – Sitzhaltung – Stehhaltung
  • Wahrnehmung der Auswirkungen auf die Stimme

Sprechen ohne aus der Puste zu kommen!

  • Grundlagen für eine ökonomische Sprechatmung
  • Einführung in die Atemrhythmisch Angepasste Phonation (AAP®)
Den richtigen Ton treffen
  • Ziel- und Partnerorientierung als Grundlage für Kontakt im Servicebereich
  • Umgang mit schwierigen Kunden (Konfliktgespräche)

Bitte deutlicher!

  • Verbesserung der Wahrnehmung in Bezug auf Lautstärke und Artikulation
  • Übungen zu Artikulation und Resonanz
Gut gerüstet für den Alltag
  • Ergebnissicherung; Maßnahmeplanung für Transfer
  • Stimmtipps für den Telefonie-Alltag
  • Klärung noch offener Fragen

Arbeitsgrundlagen sind die Atemrhythmisch Angepasste Phonation AAP® nach Coblenzer/Muhar und die Transaktionsanalyse (TA). Die Atemrhythmisch Angepasste Phonation® ist ein ganzheitliches Konzept der Pädagogik und Therapie von Atem, Bewegung, Stimme und Sprechen. Die angesehene Methode führt schnell zu hör- und spürbaren Ergebnissen. Mithilfe der Transaktionsanalyse können wir die Beziehungsebene von Kommunikation besser verstehen. Die Voraussetzungen für gelingende Kommunikation können so verbessert werden.
Hinweis: Das Seminar eignet sich unter anderem als begleitende Maßnahmen zur Realisierung der "Vertriebsstrategie der Zukunft - Privatkunden" (Baustein 2c Multikanalangebot - Kunden-Service-Center).

    HINWEIS(E)

    Darüber hinaus empfehlen wir ein individuelles Einzelcoaching vor Ort zur Transfersicherung. Hier werden unter Berücksichtigung der ergonomischen Situation am Arbeitsplatz erlernte Techniken erprobt, die Sprechweise im Tagesverlauf analysiert und feinjustiert sowie Sprechtempo und Stimmlage in echten Dialogsituationen angepasst. Bei Interesse sprechen Sie gerne Edmund Honermann (Tel.: 0231 22240-739, Mail: edmund.honermann@
    sparkassenakademie-nrw.de
    ) an. 

    Angebotsnummer:

    15.708

    Dauer:1 Tag
    Teilnehmer max.: 18

    PREIS(E):

    Teilnehmerpreis: 375,00 €

    TERMIN(E)

    07.05.2018
    Sparkassenakademie Nordrhein-Westfalen, Dortmund

    IHRE ANSPRECHPARTNER

    ANMELDUNG

    Steffi Blümel

    0231 22240-728 steffi.bluemel@sparkassenakademie-nrw.de

    INHALTE

    Edmund Honermann

    0231 22240-739 edmund.honermann@sparkassenakademie-nrw.de

    Gerne beantworten wir Ihre Fragen.

    Powered by ecadia © 2018 ecadia GmbH - www.ecadia.com

    Derzeit ist kein Lesezeichen gesetzt.

    Katalogausdruck