Qualifizierungslehrgang Sparkassenkaufmann-frau

trainingproduct

Qualifizierungslehrgang Sparkassenkaufmann-frau

Der Qualifizierungslehrgang ermöglicht Mitarbeitern/Mitarbeiterinnen der Sparkassen-Finanzgruppe den Abschluss Sparkassenkaufmann/-frau, mit dem die weiteren Studiengänge der Sparkassenakademie besucht werden können.

ZIELGRUPPE

Berufsfremde Mitarbeiter/-innen aus Unternehmen der Sparkassen-Finanzgruppe, sowie erfahrene Mitarbeiter/-innen, die sich in Richtung Markt und Vertrieb weiterentwickeln möchten. 

IHR NUTZEN

  • Ziel des Qualifizierungslehrgangs Sparkassenkaufmann/-frau ist es, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter so zu qualifizieren, dass ihr Stand an Kenntnissen und Fertigkeiten den von ausgebildeten Bankkaufleuten grundsätzlich entspricht.
  • Nach erfolgreichem Abschluss des Lehrgangs sind die Teilnehmer/-innen in der Lage, Kunden in Servicesituationen zu bedienen, Bedarfe zu erkennen, einfache Beratungsgespräche zu planen und bedarfs- und abschlussorientiert zu führen.
  • Darüber hinaus können sie einfache Sachbearbeitungsaufgaben in Marktfolgebereichen der Sparkasse übernehmen.
  • Die erfolgreich abgelegte Prüfung führt zum Abschluss Sparkassenkaufmann/-frau.

 

PROGRAMM / INHALT

Der modulare Lehrgang folgt dem Blended-Learning-Konzept. Dabei werden die Vorteile von Präsenzveranstaltungen und E-Learning kombiniert.

Modul 1: Konten und Karten
1. Kontoführung
2. Zahlungsverkehrsdienstleistungen
3. Beratungs- und Verkaufstraining

Modul 2: Sparen und Versicherungen (22,5 IDD-Stunden)
1. Anlage auf Konten
2. Risikoabsicherung und Vorsorge
3. Rechtliche Grundlagen in der Beratung
4. Beratungs- und Verkaufstraining

Modul 3: Kredit (3 IDD-Stunden)
1. Standardisierte Privatkredite
2. Baufinanzierungen
3. Bausparen
4. Beratungs- und Verkaufstraining

Modul 4: Wertpapiere (1,5 IDD Stunden)
1. Anlage in Wertpapieren
2. Beratungs- und Verkaufstraining

Modulübergreifende Fächer
1. Rechnungswesen und Steuerung
2. Grundlagen der Wirtschaftslehre
3. Geschäftspolitik in der Sparkassen-Finanzgruppe

27 Zeitstunden können im Rahmen der Insurance Distribution Directive (IDD) angerechnet werden.

REFERENT(EN)

    Dozenten/Trainer der Sparkassenakademie NRW und aus Sparkassen.

    VORAUSSETZUNG(EN)

    Bestehendes Beschäftigungsverhältnis in einem Unternehmen der Sparkassen-Finanzgruppe.

    HINWEIS(E)

    Die Teilnehmer/-innen erhalten für die Selbstlernphasen am ersten Veranstaltungstag (Kick-Off) Zugriff auf Lernvideos (Prüfungs.TV). Die Lernvideos werden thematisch den einzelnen Präsenzmodulen zugeordnet. Die Kosten sind im Teilnehmerpreis mit inbegriffen. 

    Im Zusammenhang mit der besonderen Situation zum Umgang mit dem Covid-19-Virus entscheidet die Akademie fallweise über den Mix aus Unterrichtstagen im virtuellen Klassenzimmer und der Beimischung von Präsenztagen. Für die aktuell ausgeschriebenen Veranstaltungen werden wir den Fachunterricht im virtuellen klassenzimmer, das Training in der Akademie vor Ort durchführen.

    Angebotsnummer:

    81.100

    Dauer:ca. 1 Jahr
    IDD-Zeitstunden: 27

    PREIS(E):

    Teilnehmerpreis: 2.800,00 €
    Teilnehmer Prüfungsgebühr: 400,00 €

    TERMINE BUCHEN:

    QL 10 Köln
    15.01. - 21.12.2021
    2101 | Sparkassenakademie NRW Köln, Köln

    QL 11 Dortmund
    20.05.2021 - 24.05.2022
    2102 | Sparkassenakademie NRW, Dortmund

    Unverbindlich vormerken

    IHRE ANSPRECHPARTNER

    ANMELDUNG

    Birgit Flachsbart

    0231 22240-726 birgit.flachsbart@ska.nrw

    INHALTE

    Martin Prinz

    0231 22240-592 martin.prinz@ska.nrw

    Gerne beantworten wir Ihre Fragen.

    Diese Angebote könnten Sie auch interessieren

    Powered by ecadia © 2020 ecadia GmbH - www.ecadia.com | icons partially by icons8.com | Impressum | Datenschutzbestimmungen

    Derzeit ist kein Lesezeichen gesetzt.

    Katalogausdruck