Grundlagen FINREP-Meldungen

trainingproduct

Grundlagen FINREP-Meldungen

Im Rahmen der Einführung eines europaweit harmonisierten Meldewesens für Finanzinformationen (FINREP) sind Sparkassen verpflichtet, entsprechende Meldungen an die Bundesbank vorzunehmen. In diesem Seminar lernen Sie die grundlegenden aufsichtlichen Anforderungen sowie Vorgaben für die zu den Stichtagen aufzubereitenden Meldungen kennen.

ZIELGRUPPE

Mitarbeiter/-innen aus den Bereichen Rechnungswesen und Meldewesen, die als Neueinsteiger für die Erstellung bzw. Aufbereitung der Daten für die FINREP-Meldung zuständig sind

IHR NUTZEN

  • Sie sind vertraut mit aufsichtsrechtlichen Vorgaben für das FINREP-Meledewesen.
  • Sie kennen die wesentlichen Aspekte für die Erstellungen der Meldungen.
  • Sie wissen, welche Besonderheiten bei Abgabe der Meldungen zu berücksichtigen sind.

PROGRAMM / INHALT

Regulatorische Grundlagen und Rahmenbedingungen
 
Zentrale Definitionen und Auslegungen zu FINREP 

Vorstellung der Meldevordrucke für Datenpunktmelder und Simplified FINREP-Melder 

Hinweise zu deren Befüllung 

Darstellung der IT-technische Unterstützung durch die Finanz Informatik 

Unterstützung durch die SR

    Angebotsnummer:

    41.540

    Dauer:2 Tage

    PREIS(E):

    Teilnehmerpreis: 740,00 €

    TERMINE BUCHEN:

    28. - 29.10.2020
    2001 | Sparkassenakademie NRW, Dortmund

    Unverbindlich vormerken

    IHRE ANSPRECHPARTNER

    ANMELDUNG

    Birgit Flachsbart

    0231 22240-726 birgit.flachsbart@ska.nrw

    INHALTE

    Edmund Honermann

    0231 22240-739 Edmund.Honermann@ska.nrw

    Gerne beantworten wir Ihre Fragen.

    Powered by ecadia © 2020 ecadia GmbH - www.ecadia.com - icons partially by icons8.com

    Derzeit ist kein Lesezeichen gesetzt.

    Katalogausdruck