Fachseminar Interne Revision

trainingproduct

Fachseminar Interne Revision

In diesem Fachseminar eignen Sie sich das erforderliche Revisions-Know-how an, um wichtige Prüfungsmethoden, Arbeitstechniken und Kommunikationsmittel richtig anzuwenden. Darüber hinaus erfahren Sie, wie Sie Ihre Prüfungsplanung und -durchführung risiko- und ergebnisorientiert in verschiedenen Prüfungsfeldern gestalten.

ZIELGRUPPE

Mitarbeiter/-innen der Internen Revision

IHR NUTZEN

  • Sie sind vertraut mit der Planung, Durchführung sowie Dokumentation und Kontrolle von Prüfungsaufträgen in speziellen Prüfungsgebieten.
  • Sie sind in der Lage, projektbegleitende, prozess- und risikoorientierte Prüfungen vorzunehmen.
  • Sie können schwierige Gespräche führen und Konfliktsituationen erfolgreich bewältigen.

PROGRAMM / INHALT

2020: Aufgrund der gegebenen SARS-CoV-2 -Sicherheitsmaßnahmen werden die Module bis vorerst 30.09.2020 in unseren virtuellen Klassenräumen durchgeführt. Die Inhalte werden in mehreren Online-Sessions verteilt über den Tag vermittelt und interaktiv im Austausch mit Ihnen, den Referenten und weiteren Teilnehmern erarbeitet. Darüber hinaus sind Übungsaufgaben eingebettet, die mit tutorialer Begleitung der Referenten bearbeitet werden.

Bei den Veranstaltungen  „Innenrevisoren/-innen überzeugen im Gespräch" & "Konstruktive Konfliktbewältigung" handelt es sich um verhaltensbezogene, persönlichkeitsbildende Seminare. Eine Ausrichtung ist nur in Präsenz möglich.
Diese beiden Module werden daher zum angegebenen Termin unter Einhaltung der zum Zeitpunkt gegebenen Covid-19-Vorgaben und Hygienevorschrifen in der Sparkassenakademie durchgeführt.  


Bausteine des Fachseminars:

Prozessorientierte Prüfung des Passiv- und Dienstleistungsgeschäftes (40.300)

Projektbegleitende Prüfungen (40.230)

Innenrevisoren/-innen überzeugen im Gespräch (40.900)

Prüfungsgrundlagen für das Wertpapierdienstleistungs- und Depotgeschäft (40.400)

Prüfung des Privatkundenkreditgeschäfts (40.600) oder alternativ Prüfung des Firmenkundenkreditgeschäfts (40.605)

Prüfung des Gesamtbankrisikomanagementsystem (40.520)

Prüfung des Rechnungswesens und der Bilanz, Vorprüfung des Jahresabschlusses (40.305)

Konstruktive Konfliktbewältigung für Innenrevisoren/-innen (40.911)

Risikoorientierte Prüfungsansätze, Standortbestimmung der Revision, unternehmerisches Denken, Zusammenarbeit interner und externer Revision (40.100)

Präsentieren in der Internen Revision (40.100)


Bitte entnehmen Sie weitere Informationen zu den Bausteinen den jeweiligen Angebotsbeschreibungen.


Hinweis:
Der aktuelle Kenntnisstand der im Proseminar und den Fachseminarbausteinen vermittelten Inhalte des laufenden Durchgangs werden in der Lernerfolgskontrolle vorausgesetzt.

Abschluss/Lernerfolgskontrolle:
Das Fachseminar wird mit einer Lernerfolgskontrolle abgeschlossen. Der erste Teil der Lernerfolgskontrolle besteht aus einer Hausarbeit nebst deren Präsentation und Erörterung
und der zweite Teil besteht aus einem Kolloquium (Fachgespräch).

Voraussichtliche Termine: Präsentation und Erörterung sowie Kolloquium Nr. 21: 10.03.2021 / Nr. 22: 09.03.2022

Nach bestandener Lernerfolgskontrolle erhalten die Teilnehmer/-innen ein Zertifikat.

REFERENT(EN)
    Mitarbeiter/-innen von Sparkassen, der Prüfungsstelle und externe Referenten/-innen

    VORAUSSETZUNG(EN)

    • Proseminar: Prüfungsgrundlagen (40.200)
    • Kenntnisse zum Risikomanagement
    • Mindestens 1 Jahr Praxiserfahrungen in der Internen Revision

    HINWEIS(E)

    Das Fachseminar ist modular aufgebaut. Die einzelnen Bausteine können individuell - je nach Tätigkeitsfeld und Kenntnisstand - besucht werden. Sofern einzelne Bausteine bereits in den vergangenen 2 Jahren belegt wurden, können noch fehlende Bausteine nachgeholt werden, um an einer abschließenden Lernerfolgskontrolle teilzunehmen. Nach erfolgreichem Abschluss sind Sie berechtigt, den Titel "Geprüfte/r Interne/r Revisor/-in | Sparkassen-Finanzgruppe" zu tragen.

    Angebotsnummer:

    40.100

    Dauer:20 Tage

    PREIS(E):

    Teilnehmerpreis: 5.595,00 €

    TERMINE BUCHEN:

    19.04. - 19.11.2021
    Nr.22 | Sparkassenakademie NRW, Dortmund

    Unverbindlich vormerken

    IHRE ANSPRECHPARTNER

    ANMELDUNG

    Kristina Barbknecht

    0231 22240-728 kristina.barbknecht@ska.nrw

    INHALTE

    Edmund Honermann

    0231 22240-739 edmund.honermann@ska.nrw

    Gerne beantworten wir Ihre Fragen.

    Diese Angebote könnten Sie auch interessieren

    Powered by ecadia © 2020 ecadia GmbH - www.ecadia.com - icons partially by icons8.com

    Derzeit ist kein Lesezeichen gesetzt.

    Katalogausdruck