Administration von MARZIPAN (S590)

trainingproduct

Administration von MARZIPAN (S590)

In dieser Anwenderschulung werden die Administrationsfunktionen von MARZIPAN vorgestellt. Sie werden somit in die Lage versetzt, das Programm in der Sparkasse "in Betrieb" zu nehmen. Im Rahmen der Veranstaltung wird auch auf die Besonderheiten in der MARZIPAN-Administration für die Nutzung der Integrationsmöglichkeit in OSPlus_neo eingegangen.

ZIELGRUPPE

Fachliche Administratoren von MARZIPAN, beispielsweise aus den Bereichen Controlling, Organisation, Markt- und Vertriebssteuerung

IHR NUTZEN

  • Sie kennen die Administrationsfunktionen von MARZIPAN.
  • Sie können beispielsweise die Konfiguration von Deckungsbeitragsschemata vornehmen.
  • Sie werden so in die Lage versetzt, das Programm in der Sparkasse "in Betrieb" zu nehmen.

PROGRAMM / INHALT

Pflege der institutsübergreifenden Voreinstellungen

Marktdatenpflege
  • Zinsstrukturkurven
  • Bewertungszinsen/Referenzzinsen
  • Basiszins

Konfiguration von Deckungsbeitragsschemata
  • Anlage von mehrstufigen Deckungsbeitragsschemata
  • Integration von Ertrags-/Kostenpositionen
    • Ermittlung von Bonitätsprämien/Risikokosten/Optionskosten
    • Einbindung von Provisionen
    • Einbindung von individuellen Kostentableaus
  • Pflege von Institutskriterien

Parametrisierung der Risikokostenberechnung

Einrichtung des Sicherheitensystems (Objektsicht)

Parametrisierung der Optionspreisermittlung
  • Nutzung von Zinsvolatilitäten
  • Hinterlegung von Ausübeverhalten/Ausübefunktionen

Entwicklung eines Berechtigungskonzeptes zur Benutzeradministration

Konfiguration von Produkten zur Nutzung in der Kundenberatung:
  • Aktivprodukte (exemplarisch):
    • Private Baufinanzierung
    • Gewerbliches Investitionsdarlehen
    • Konsumentenkredit
  • Workflow zur fachlichen Abstimmung der Produktadministration
  • Nutzergruppenspezifische Produktadministration

Exkurs: Integration von MARZIPAN in die OSPlus-Kreditprozesse

    VORAUSSETZUNG(EN)

    Fachliche Kenntnisse der Kalkulation mit MARZIPAN werden zwingend vorausgesetzt, da fachliche Grundlagen nicht Bestandteil dieser Veranstaltung sind. Diese werden im Seminar "Grundlagen der Kalkulation von Aktivprodukten" (Angebotsnummer 30.382) vermittelt.

    HINWEIS(E)

    Die Konfiguration von Konditionen- bzw. Margentableaus mit MARZIPAN für OSPlus_neo ist nicht Bestandteil dieser Schulung. Bei Interesse an diesen Inhalten beachten Sie bitte unser Angebot "Grundlagen der Tableaukonfiguration in MARZIPAN " mit der Angebotsnummer 30.381.

    Angebotsnummer:

    30.386

    Dauer:2 Tage

    PREIS(E):

    Teilnehmerpreis: 820,00 €

    TERMINE BUCHEN:

    01. - 08.04.2020
    2001 | Virtueller Seminarraum,

    Unverbindlich vormerken

    IHRE ANSPRECHPARTNER

    ANMELDUNG

    Eva Schindler

    0231 22240-731 eva.schindler@ska.nrw

    INHALTE

    Robert Schulze

    0231 22240-546 Robert.Schulze@ska.nrw

    Gerne beantworten wir Ihre Fragen.

    Diese Angebote könnten Sie auch interessieren

    Powered by ecadia © 2020 ecadia GmbH - www.ecadia.com - icons partially by icons8.com

    Derzeit ist kein Lesezeichen gesetzt.

    Katalogausdruck